Wir suchen Sie als

Referent Konzernrechnungswesen (m/w/d) in VZ oder TZ

am Standort Berlin

Die Dr. Sasse Gruppe ist ein familiengeführtes, international tätiges Unternehmen. Als Anbieter von integrierten Facility Management Dienstleistungen sind wir seit mehr als 40 Jahren Kompetenzpartner für die Immobilienwirtschaft, für Industrie- und Freizeitunternehmen sowie für das Luftverkehrs- und Transportwesen. Im Jahr 2019 waren über 7.000 Mitarbeiter für die Unternehmensgruppe tätig.

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Kurze Entscheidungswege und wertschätzender Umgang in einem familiengeführten Unternehmen
  • Leistungsgerechte Vergütung und diverse Zusatzleistungen wie unsere Corporate Benefits
  • Eine solide Einarbeitung in eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten durch die Angebote unserer Sasse Akademie
  • Interessante Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Sasse Gruppe
  • Moderne Arbeitsmittel sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten

Das sind Ihre Aufgaben – vielfältig und zukunftsorientiert:

  • Erstellung und Analyse der monatlichen und quartalsweisen internen Konzernberichtserstattung sowie der jährlichen externen Konzerngeschäftsberichterstattung inkl. Anhang und Lagebericht
  • Würdigung von Konsolidierungssachverhalten und Durchführung der Konsolidierung in LucaNet
  • Analyse und Prüfung der Monatsabschlüsse und Reportingpackages der Konzerngesellschaften
  • Ansprechpartner für Bilanzierungsfragen innerhalb der Sasse-Gruppe
  • Erstellung von Verfahrensanweisungen sowie die jährliche Aktualisierung der Konzernbilanzierungsrichtlinie
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer

Mit Ihrem Profil ergänzen Sie unser Team:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen mit entsprechenden Verantwortlichkeiten oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Konsolidierung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit einem guten Prozessverständnis und einer hohen IT-Affinität
  • Navision- und LucaNet-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner: Sophia Kleinhenz
Personalreferent/-in
Tel.: +49 89 212113-54

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten und bewerben Sie sich jetzt:

HerrFrau

Ihre Präferenzen und Dokumente

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben berücksichtigt werden können. Bitte laden Sie Ihre Dokumente als PDF mit maximal 10MB hoch.

Bewerbungsschreiben*:
Lebenslauf*:
Weitere Dokumente:

Datenfreigabe

Datenfreigabe*:

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch über eine konkrete Stellenbesetzung hinaus gespeichert werden und ich auf interessante Stellenangebote hingewiesen werde.Ich möchte, dass meine Daten nach dem aktuellen Bewerbungsverfahren gelöscht werden.

Datenschutzerklärung

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.